Italian flag Spanish flag German flag French flag English flag
Tama-Do Benzi Logo

Tama-Do Akademie

Level I des professionellen Ausbildungsprogramms

Mit den Dozenten Fabien Maman und Terres Unsoeld

Level I: Der Körper als Harfe
Kursbeschreibung

Die Tama-Do Akademie wurde 1988 von Fabien Maman, dem Begründer der modernen Klangtherapie (Webster's Dictionary) gegründet. Die Akademie widmet sich der Evolution des menschlichen Bewusstseins mittels Forschung, Lehre und Kreativität. In einer Sommerakademie in Europa und in Malibu, Kalifornien (USA), dem Sitz der Akademie mit einem besonderen Klang-Garten, bietet Tama-Do eine Reihe von Kursen nicht-invasiver Techniken in den Bereichen Klang, Farbe und Bewegung an. In diesem Rahmen finden auch Harmonisierende Jahreszeiten-Konzerte statt, welche die Seele im täglichen Leben erden.

Das Ausbildungsprogramm für Tama-Do Therapeuten besteht aus Level I (132 Stunden), Level II (84 Stunden), einem Behandlungsprotokoll von 50 Fallstudien, sowie dem Level I Vertiefungskurs und einer Abschlussprüfung. Die Ausbildung dauert gewöhnlich zwei Jahre. Vorerfahrungen in Energiearbeit sind empfehlenswert.

Level I: Der Körper als Harfe:

Level I besteht aus neun Kursen und dem Level I Vertiefungskurs. Die Kurse können in beliebiger Reihenfolge belegt werden. Alle neun Kurse werden jedes Jahr in Kalifornien unterrichtet (eine Woche im November, eine im Januar und eine im März). Wochenendkurse werden auch weltweit unterrichtet (siehe Kurskalender). (Wochenendkurse werden auch weltweit unterrichtet siehe Kurskalender.)

Außerdem findet einmal jährlich in der Schweiz eine zweiwöchige Sommerakademie statt, in der alle neun Kurse des Level I am Stück unterrichtet werden. (Dies entspricht dem Pensum eines dreiwöchigen Kurses, der in nur zwei Wochen unterrichtet wird - für alle die Vorerfahrungen in der Energiearbeit und einen straffen Zeitplan haben).

Beschreibung der neun Kurse des Level I:

Tao of Sound

Kototama, die Wissenschaft des reinen Klangs (2 Tage): (12 NCCAOM and NCBTMB CEs)
Musiktherapie um Körper, Geist und Seele zu harmonisieren

Fabien Maman, der von seinem japanischen Aikidomeister Sensei Nakazono in den 70ger Jahren in die Geheimnisse des Kototama eingeweiht wurde, lehrt hier seine selbst entwickelte und präzise ausgearbeitete Klangentsprechung von Organen, Chakren und feinstofflichen Energiefeldern mit den Jahreszeiten, Himmelsrichtungen und Gestirnen. Mit über dreißigjähriger Erfahrung als Musiker, Komponist, Akupunkteur und Forscher vereint Fabien Maman in seiner Lehre die alten Traditionen klassischer Musik, Mathematik, Chinesischer Medizin, Astrologie und esoterischer Philosophie - wie er es auch in seinem Buch "The Tao of Sound" (Das Tao des Klangs)!erläutert.

Besonders klar zeigen Fabien Maman's Kirlianphotografien die Wirkung von akustischem Klang auf menschliche Zellen. Die 1981 von ihm durchgeführten Klangzellen-Untersuchungen haben die heutige Klangtherapie nachhaltig beeinflusst und gestaltet.

Erleben Sie, wie akustische Instrumente und Naturklänge negative Strukturen im Energiefeld auflösen können. Als Gruppe können Sie auch eine von Fabien Maman und Terres Unsoeld geleitete Tama-Do Harmonisierung erfahren. Dieser Kurs wird nur einmal im Jahr in den USA angeboten und bietet eine seltene Gelegenheit vom Meister selbst zu lernen.

T.E.P. Tama-Do Extrapunkte (2 Tage)
Eine Berührungstechnik um Emotionen, Chakren und Aura auszugleichen
(12 NCCAOM und NCBTMB CEU’s)

Diese besondere Berührungstechnik bringt die Chakren und feinstofflichen Energiefelder (Aura) ins Gleichgewicht, indem sie Qi-Energie im Äther- (physischen) Körper, Klang im Astralkörper und Farbe im Mentalkörper mit einander verbindet.

Monochordes

Jede Behandlung ermöglicht tiefgreifende Transformationen. Die angehenden Therapeuten lernen die energetischen Eigenschaften der Chakren und feinstofflichen Energiefelder wahrzunehmen und zu „scannen“; Energiepunkte zu lokalisieren; die energetischen Botschaften der 21 Hauptenergiepunkte des Körpers sowie die Klang- und Farbentsprechungen der Chakren zu erspüren. Sie lernen auch, wie die menschlichen Frequenzen durch Qi-Energie und die Verbindung mit dem Universum gestärkt werden können. T.E.P. ist eine wirksame Komplementärtechnik zu Cranio-Sakral-, Polarity und ähnlichen Behandlungsformen.

Wirkt unterstützend bei emotionaler Belastung und hilft, sich im eigenen Körper zu erden. Für die Ausbildung stellt Tama-Do die speziellen Behandlungswerkzeuge, wie die T.E.P.-Klangstäbe und Spektralfarblichter zur Verfügung.

Tuning Forks

Stimmgabeln auf Akupunkturpunkten (Shu-Punkten) und Diagnose (3 Tage):
(18 NCCAOM and NCBTMB CEUs)

Fabien Maman war in den USA der Erste der Edelstahl-Stimmgabeln auf Akupunktur-Meridianen zur körperlichen, geistigen und seelischen Heilung verwendete. Seine Arbeit inspirierte viele Nachfolger und begründete eine weltweite Klangtherapie-Revolution, die duzende Klangtherapie-Schulen hervorbrachte. Hier haben Sie die Gelegenheit an der Quelle, direkt vom Meister zu lernen.

In diesem umfangreichen Kurs können Sie die grundlegenden Prinzipien der Chinesischen FünfElemente-Lehre, der Akupunktur und der Punktlokalisierung sowie Maman's einzigartige Klangentsprechung der 12 Hauptorgane mit den 12 Meridianen erlernen.

Sie lernen wie die Anwendung von Stimmgabeln auf spezifischen Akupunkturpunkten physische, ätherische, emotionale, geistige und spirituelle Ebenen berühren kann. Sie lernen außerdem die Stimmgabel-Handhabung, das Erstellen eines Behandlungsprotokolls mit Bewertung der jeweiligen Meridian-Energien sowie die Bestimmung der entsprechenden Klangfrequenzen/Intervalle und Farblichtfrequenzen die zum Ausgleich und zur Harmonisierung angewendet werden können.

Dies ist eine ausgezeichnete Technik um Organe, Gesundheit und Vitalität zu stärken. Ein weiterer Kursinhalt ist die Technik des Klang-Shiatsu (von Terres Unsoeld kreiert) um mit den Stimmgabeln blockierte Energien in den Knien, Schultern und Gelenken auszuleiten.

Diese Shu-Punkt-Technik ist ideal für Therapeuten im Bereich von Shiatsu, Massage und Akupunktur, die eine außergewöhnliche Behandlungsform in ihr Heilmethoden-Repertoir aufnehmen wollen.

Stimmgabeln auf der Musikalischen Wirbelsäule (2 Tage):
(12 NCCAOM and NCBTMB CEUs)

Die Wirbelsäule ist die Zentralachse des physischen Körpers, an der beidseitig der Blasenmeridian verläuft und die Reflexpunkte aller Innenorgane lokalisiert sind. Fabien Maman hat diese kraftvolle aber einfache Technik entlang der Wirbelsäule kreiert, um mit Stimmgabeln, musikalischen Modi der Jahreszeiten und Farblichtfrequenzen das Nervensystem, die Chakren und die Aura zu harmonisieren. Auf physischer Ebene, können Rückenschmerzen, Traumata und auch emotionale Schmerzen, die im Zellgedächtnis gespeichert sind, gelöst werden.

In den feinstofflichen Bereichen hilft die Musikalische Wirbelsäule (R) sich mit der zentralen Achse und der Auszurichtung im Leben zu verbinden. Die Musikalische Wirbelsäule (R) ist eine der beliebtesten Tama-Do Techniken um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und empfiehlt sich für alle Heilpraktiker aus den Bereichen Shiatsu, Cranio-Sakral, Massage, Akupunktur, Chiropraktik oder Osteopathie. Sie ist leicht anzuwenden und sehr kraftvoll in ihrer Heilwirkung.

Tuning Forks on Musical Spine
Fabien Movement

Tao Yin Fa Series II (1 Tag), Die Psychologie der Bewegung
(6 NCCAOM and NCBTMB CEUs)

Das Tao Yin Fa ist eine von Fabien Maman selbst entwickelte Form des Qi Gong ("Bewegung für ganzheitliche Gesundheit") und hilft emotionalen Stress und Erinnerungen an psychologische Traumata im Körper und im Energiefeld loszulassen - ohne darüber zu sprechen! Von Natur aus meditativ und leicht zu üben, richtet sich diese Thai-Chi artige Bewegung auf die acht Himmelsrichtungen aus, die gleichermaßen sowohl den Chakren als auch den feinstofflichen Energiefeldern entsprechen.

Die Tao Yin Fa Serie II eignet sich bestens für die Selbstfindung und Entwicklung und stärkt auch die positive Dynamik in unseren Beziehungen.

Die Psychologie der Chinesischen Temperamente (2 Tage)
(12 NCCAOM and NCBTMB CEUs)

Angehende Therapeuten lernen die Essenz der physischen Anatomie anhand der Chinesischen Fünf-Elemente-Lehre in Verbindung mit der psychologischen Ebene des Diagnoseprotokolls der Sechs Chinesischen Temperamente kennen. Diese Methode ist hilfreich um die verschiednen Temperamente der Klienten leichter zu erkennen. Sind Sie ein Shao Yang, Tai Yang oder Yang Ming? Was ist Ihr Partner, Freund oder Chef ? Jeder Kursteilnehmer erhält auch eine genaue Analyse seines eigenen einzigartigen Temperamentes.

Diese Informationen sind äußerst wertvoll für die richtige Auswahl der verschiedenen Tama-Do Behandlungstechniken und dienen als Ergänzung jeglichen Wissens anderer psychologischer Disziplinen. Das Verständnis der Temperamente ist im Bereich des Counceling, der Akupunktur, alternativer Heilmethoden oder der Grundkommunikation anwendbar und kann den Teilnehmern helfen, sich besser auf andere Menschen einzustellen.

Color Book

Farbe I - Selbstheilung durch Farben (3 Tage)
(18 NCCAOM and NCBTMB CEUs)

Die Schamanin des Lichtes Terres Unsoeld ist Tama-Do Dozentin und unterrichtet weltweit. Sie hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Menschen zu helfen ihren eigenen Weg der Selbstentdeckung und -stärkung zu gehen. 2007 schrieb sie - inspiriert von Vicky Wall - das Buch "Assessing the way of the Soul through Color" eine spirituelle Farbenzyklopädie mit wunderschönen selbstaufgenommenen Naturfarbfotografien. Sie entwickelte die regenbogenfarbenen Seidentücher und die ätherischen Essenzen (bestehend aus ätherischen Ölen, natürlichem Alkohol und Quellwasser), welche in den feinstofflichen Bewusstseinsfeldern wirken und unser inneres Licht stärker zum Leuchten bringen.

Essences

Begleiten Sie Terres Unsoeld auf dieser magischen Entdeckungsreise der Farbwelten mit Seidentüchern und ätherischen Essenzen. Erfahren Sie die Wirkung der Farben in Ihren Chakren und feinstofflichen Energiefeldern, um diese auszugleichen und Ihre göttliche Essenz zu erwecken. Durch das Studium der Lehre von den Sieben Strahlen und der Kabbalah u.a. lernen Sie auch die archetypische Weisheit einer jeden Farbe kennen.

Color Silks

Stimmgabeln auf den 8 Qi-Mo Kommandopunkten (3 Tage) ~ Eine Harmonisierung des physischen Körpers, der Chakren und der Aura
(18 NCCAOM and NCBTMB CEUs)

Fabien Maman's grundsätzliches Gesundheitsverständnis beruht auf dem Glauben, dass Krankheit im feinstofflichen Energiefeld des Menschen beginnt und auch dort zu erst gereinigt werden sollte, damit sich tiefgreifende Heilung und Regeneration auf der physischen Ebene manifestieren können. Auf diesem Verständnis beruhend, entwickelte Maman eine äusserst wirkungsvolle Stimmgabel-Technik bezüglich der 8 Chinesischen Außerordentlichen Akupunktur-Meridiane (8 Qi-Mo), welche für die Hauptfunktionen im Körper zuständig sind.

Diese Technik hilft die physische Energie der acht Punkte auf die feinstofflicheren Bewusstseinsebenen der Chakren und der Aura anzuheben. Indem Heilung in der Aura bewirkt wird, kann auch tiefgreifende Heilung in den Zellen und der DNA geschehen. Angehende Therapeuten lernen, wie sie mit Hilfe der Stimmgabeln und Farblichtfrequenzen die Funktionen dieser acht Meisterpunkte und Chakren verstärken können.

Dieser fortgeschrittene Kurs befähigt die Teilnehmer, ihre Klienten auf allen Ebenen zu harmonisieren: von der physischen bis zur spirituellen Ebene. Bevor dieser Kurs absolviert werden kann, müssen die Kurse mit den Inhalten Shu-Punkte und Musikalische Wirbelsäule belegt worden sein.

Tuning Forks on Command Points

Farbe II - Farbtherapie und Diagnose für Therapeuten

In der Heilarbeit für die Seele können Farben mit Lichtgeschwindigkeit wirksam werden, denn Farben entstehen aus Licht. Wir sind alle Teil des Lichtes.

In diesem Kurs lernen die angehenden Therapeuten die Kunst der Farbdiagnose und -heilung anhand von Terres Unsoelds ätherischer Essenzen, regenbogenfarbener Seidentücher und Farblichtfrequenzen kennen. Diese wunderbaren Farbwerkzeuge helfen, energetisches Ungleichgewicht in Körper, Geist und Seele aufzudecken und auszugleichen. Teilnehmer lernen durch die Lehre von den "Sieben Strahlen" und der Kabbalah die archetypische Botschaft und das Bewusstsein einer jeden der 12 Regenbogenfarben zu erkennen. Sie lernen die feinstofflichen Energiefelder zu scannen und durch die Seidentücher und Essenzen in Ausgleich zu bringen.

Ein weiterer Kursinhalt ist die energetische Fernheilung, um geliebten Menschen auch über grosse Distanzen hinweg helfen zu können. Dies ist ein praxisorientierter Kurs der allen Heilpraktikern empfohlen werden kann, die mehr Licht in ihre Arbeit bringen wollen. Er richtet sich auch an all jene, die einfach nur die pure Freude der Farben erleben möchten.

Level I Vertiefungskurs und Ethische Richtlinien für Therapeuten (3 Tage)

Angehende Therapeuten üben hier noch einmal alle neun Tama-Do Level I Techniken und vertiefen ihr Verständnis der vergleichbaren Diagnostik. Die Teilnehmer werden auch darin bestärkt die neuen Techniken in ihre eigene Behandlungspraxis zu integrieren.

In Vorbereitung auf die Level I Abschlussprüfung üben die Teilnehmer folgende Techniken: Shu-Punkte, T.E.P., 8 Qi-Mo, Musikalische Wirbelsäule und Tao Yin Fa Serie I und II. Sie üben außerdem die Pulsdiagnose auf der organischen Ebene mit dem Aura-Scan in Verbindung zu bringen und daraus eine diagnostische Synthese zu erstellen.

Die Tama-Do Richtlinien für Therapeuten sowie der Business- und Marketingplan werden ebenfalls besprochen.

Bitte zu beachten:

Tama-Do behält sich das Recht vor, die Kursinhalte jeder Zeit zu ändern, um eine Anpassung an die energetische Evolution und Wandlung zu gewährleisten.

Rücktrittsbedingungen:

Bis zu vier Wochen vor Kursbeginn: 100% Kostenrückerstattung abzgl. des Anzahlungsbetrags.
Zwischen vier und zwei Wochen vor Kursbeginn: 50% Kostenrückerstattung abzgl. des Anzahlungsbetrags
Min. zwei Wochen vor Kursbeginn: Keine Kostenrückerstattung.

Tama-Do behält sich das exklusive Recht vor, die Befähigung eines angehenden Therapeuten für die Teilnahme an den Tama-Do Ausbildungskursen, Workshops, Meisterklassen etc. anzunehmen oder abzulehnen. Tama-Do behält sich ebenfalls das Recht vor, eine bereits begonnene Teilnähme wenn notwendig jeder Zeit zu beenden.