Italian flag Spanish flag German flag French flag English flag
Tama-Do Benzi Logo

Zertifizierungs-Programm für Therapeuten

Movement harmonizes the body in alignment with the planets

Ein professionelles Ausbildungsprogramm für
Klang-, Farb- und Qi-Bewegungstherapie®

Angehende Therapeuten absolvieren eine 210 Stunden umfassende Ausbildung mit folgendem Inhalt:

Level I (3 Ausbildungswochen) & Vertiefungskurs
Level II (2 Ausbildungswochen)
Level I Abschlussprüfung
Unterzeichnung der Richtlinien für Tama-Do Therapeuten.

Dieses Ausbildungs-Programm erstreckt sich normalerweise über ein bis zwei Jahre.

Tama-Do practitioner in Color Therapy

Um das Zertifikat zu behalten, müssen Tama-Do Therapeuten einmal jährlich eine Meisterklasse oder eine schamanische Reise absolvieren um mit Tama-Do in Einklang zu bleiben.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Alle sind willkommen!

Tama-Do students practice using tuning forks on the spine

LEVEL I: DER KÖRPER ALS HARFE


Level I besteht aus neun Kursen, dem Level I Vertiefungskurs und einer Abschlussprüfung. Die neun Kurse werden jedes Jahr in Kalifornien unterrichtet und können in beliebiger Reihenfolge be-legt werden.(Please see schedule.)

Außerdem findet einmal jährlich in der Schweiz eine zweiwöchige Sommerakademie statt, in der alle neun Kurse des Level I am Stück unterrichtet werden. (Dies entspricht dem Pensum eines dreiwöchigen Kurses, der in nur zwei Wochen unterrichtet wird - hier kann man besonders tief in die Arbeit eintauchen).

Die Level I Kurse beinhalten die folgenden Bereiche der Klang-, Farb- und Bewegungstherapie:

  1. Kototama, die Wissenschaft des reinen Klangs
  2. TEP (Tama-Do Extrapunkte)
  3. Stimmgabeln auf Akupunkturpunkten (Shu Punkten) und Diagnose
  4. Stimmgabeln auf der Musikalischen Wirbelsäule®
  5. Tao Yin Fa ® (psycho-spirituelle Bewegung)
  6. Selbstheilung mit farbigen Seidentüchern und ätherischen Essenzen
  7. Die Psychologie der Chinesischen Temperamente<
  8. Stimmgabeln auf den feinstofflichen Kommandopunkten® (8 Qi Mo)
  9. Farbtherapie und Diagnose
  10. Level I Vertiefungskurs und Abschlussprüfung

Vollständige Kursbeschreibung für Level I: hier

LEVEL II: DIE RESONANZ DER SEELE

Level II wird nur einmal jährlich in Europa während der Sommerakademie in der Schweiz als 14 tägiger Intensivkurs unterrichtet.

Während sich Level I auf das Unterrichten von Techniken im Bereich der Klang-, Farb- und Bewe-gungstherapie sowie der "Harmonisierenden Jahreszeiten-Konzerten" bezieht, steht im Level II die persönliche Entwicklung der Seele im Vordergrund. Die Herangehensweise beruht auf schamani-schen Techniken und nutzt die sakralen Tama-Do Klang-Instrumente um uns daran zu erinnern wer wir sind und wohin wir gehen.

Das Level II Ausbildungs-Programm kann tiefgreifende Veränderungen hervorrufen. Oft erleben Teilnehmer grundlegende Wandlungen indem sie sich ihren eigenen außergewöhnlichen Möglich-keiten öffnen und diese in ihren Lebensweg integrieren und sich dadurch neu ausrichten.
So bringt Bewusstseinswandel auch eine neue Weltsicht mit sich.
Die Voraussetzung für eine Teilnahme an Level II beinhaltet:

Absolvierung des Level I, inklusive Behandlungsprotokoll von 50 Fallstudien, Abschlussprüfung (findet nur einmal jährlich vor Beginn des Level II Kurses in der Schweiz statt) und Unterzeichnung der Tama-Do Richtlinien.

Das Level II Programm wird von Fabien Maman unterrichtet. Kursinhalte sind:

  1. Chakren
  2. Abtasten (scannen): Musik, Klang-Instrumente und Magnetfelder
  3. Heilen der Aura mit Musikinstrumenten, Seidentüchern und ätherischen Essenzen®
  4. Persönlicher Grundton®
  5. Energiezyklen in Bezug auf Astrologie und Akupunktur
  6. Ätherische Divinationsmethode®
  7. Die Sieben Strahlen
  8. Kabbalah-Lebensbaum und Klang-Portal®
  9. Gesetz der Acht Elemente und die Bagua®
  10. Tao Yin Fa Serien I, II, III and IV®
  11. Fundamentale Bewegung®
  12. Musikalische Modi, Mantras und Meditation®
  13. Tag der Stille

PRAXIS PROTOKOLL


Zertifizierte Tama-Do Therapeuten werden gebeten ein Praxis Protokoll zu erfüllen um die Wichtig-keit der Tama-Do Ethik für Therapeuten zu verdeutlichen.

Angehende Therapeuten müssen 50 Fallstudien mit Einzelbehandlungen erstellen und vor der Le-vel I Abschlussprüfung einreichen. Sie müssen ebenfalls den Tama-Do Richtlinien per Unterschrift zustimmen.

Vollständige Tama-Do Praxis Protokoll: hier

und
Tama-Do Richtlinien

TAMA-DO THERAPEUTEN ZERTIFIZIERUNG

Nach Vollendung des Level I und II, des Praxis Protokolls, des Level I Vertiefungskurs, der Ab-schlussprüfung, und der Zusage die Tama-Do Ethik zu beachten und aufrechtzuerhalten, werden den Tama-Do Therapeuten bei der Abschlussfeier ihre Zertifikate im Bereich der Klangtherapie, Farbtherapie und Bewegungstherapie – ausgehändigt..

Praxis Protokoll

Zur Teilnahmeberechtigung des Level I Vertiefungskurs, der Abschlussprüfung und des Level II müssen Tama-Do Therapeuten fogendes Praxis-Protokoll erfüllen:

  1. Tägliches Üben des Tao Yin Fa oder Qi-Gong;
  2. Lesen und Verstehen der vier Bücher von Fabien Maman;
  3. Vorführen und Verstehen der Tama-Do Techniken in ihrer Anwendung;
  4. Mit dem Energiefeld der Tama-Do Arbeit verbunden sein:
  5. Tägliches Üben von Mitgefühl, Verständnis und gutem Willen.
  6. Offenheit und den Willen Neues zu lernen und die Lehren, die Lehrer und die Gruppe energetisch zu unterstützen.
  7. Ehren der Reinheit und Integrität der Tama-Do Arbeit.
  8. der Akademie zu erweitern, z.B. durch Qi-Gong, Thai-Chi, Meditation, Lesen, Musizieren, Musik Hören
  9. Erstellen von 50 Fallstudien über Einzelbehandlungen (hierfür die vorgesehenen Diagnose-Bögen einreichen)
  10. Sign the Tama-Do Code of Conduct.
  11. Honor the Tama-Do Practitioner Ethic.

Click Here
There are Benefits to becoming a
Certified Tama-Do Practioner.

Maintaining Practitioner Status:

Certified Tama-Do Practitioners are required to return once a year to a Master Class or a Shamanic Journey of Light to remain "in-tune" with the Tama-Do vibration.

Please call for more information! 310-456-1014

Bitte beachten:

Tama-Do behält sich das Recht vor die Unterrichtsinhalte jeder Zeit zu ändern um mit dem Be-wusstseinswandel unserer Zeit in Einklang zu sein.

Tama-Do behält sich das exklusive Recht vor, über die Annahme oder Ablehnung der Qualifikation eines Teilnehmers in jeglichen Kursen zu entscheiden oder auch die Teilnahme während des Aus-bildungs-Programms oder eines Kurses aufzulösen.