Italian flag Spanish flag German flag French flag English flag
Tama-Do Benzi Logo

Level III: Ausbildungsprogramm für Tama-Do Lehrer

“Tama-Do ist mehr als Heiltechniken...
Wir sind auf einer fortwährenden Reise unter einer spirituellen Führung,
die uns Weisheit, Frieden, Akzeptanz und Liebe schenkt.”
Fabien Maman


Die Tama-Do Akademie bietet zwei Ausbildungswege an: den professionellen für zertifizierte Tama-Do Therapeuten / Ausbilder und den Seelenweg für diejenigen die ihr Bewusstsein auf physischer, spiritueller und kosmischer Ebene erweitern möchten.

Vorraussetzungen:

Eine Teilnahme am Level III der zertifizierten Ausbildung für Tama-Do Lehrer setzt voraus, dass Level I, inkl. Vertiefungskurs, dem Behandlungsprotokoll von 50 Fallstudien und der Abschlussprüfung sowie Level II erfolgreich absolviert wurden und Sie Tama-Do Therapeut und Mitglied der Tama-Do Therapeuten-Assoziation sind.


Sie haben:

  • Erfahrungen in dem zu lehrenden Bereich (Klang, Farbe oder Bewegung)
  • Eine zwei jährige Erfahrung in den zu lehrenden Techniken
  • Eine min. zwei jährige Erfahrung in der Lehrtätigkeit, Aufführungspraxis oder im öffentlichen Auftreten vor Gruppen
  • Eine Empfehlung eines Tama-Do Ausbilders für dieses Ausbildungsprogramm
  • Die Tama-Do Richtlinien für Ausbilder einzuhalten und zu vertreten
  • Alle Inhalte des Ausbildungsprogramms zu absolvieren

Vorbereitungen:

1) Wählen Sie ihren Unterrichtsbereich: In welchem der drei Bereiche (Klang, Farbe oder Bewegung) möchten Sie eine Zertifizierung zum Unterrichten absolvieren? Für welche der neun Level I Kurse möchten Sie ein Ausbildungszertifikat erlangen? Sie können sich auch zertifizieren um Harmonisierende Jahreszeiten-Konzerte zu leiten oder Kinder im Bereich von Klang, Farbe und Bewegung in Bezug auf die fünf Elemente zu unterrichten.

2) Schreiben Sie einen Brief mit Ihrer Absichtserklärung an die Akademie. „Tama-Do ist, laut Fabien Maman, mehr noch als Heiltechniken. Es ist eine Lebensart, die unsere Bewusstseinsentwicklung beinhaltet." Sie haben hier die Gelegenheit sich darüber klar zu werden, was das unterrichten der Tama-Do Lehre für Ihren Seelenweg bedeutet. Lassen Sie uns wissen, welche Voraussetzungen Sie dafür mitbringen.


Beherrschung der Techniken:

3) Sie werden bezüglich Ihrer Kenntnisse und Beherrschung der Behandlungstechniken, die Sie unterrichten wollen, geprüft und zertifiziert.

4) Sie müssen den zugehörigen Kurs mindestens zweimal absolviert haben bevor Sie in der entsprechenden Technik Ihre Prüfung ablegen können.

5) Sie werden in der "Tao Yin Fa Serie I" als Ausbilder geprüft und zertifiziert. Diese Serie wird zu Beginn eines jeden Tama-Do Kurses praktiziert und eine Prüfung ist erst nach einer zweijährigen Praxis möglich.


Energiefeld:

Das allerwichtigste als Lehrer ist wie man sich als Mensch verhält. Wie wirkt Ihr Energiefeld auf andere, wenn sie direkt neben Ihnen stehen? Es ist Ihr Energiefeld, das bestimmt welche Art von Lehrer Sie sein werden.

6) Sie müssen mindestens an einer Schamanischen Reise in der Schweiz teilgenommen haben. Dies ist die beste Möglichkeit mit Fabien Mamans Energiefeld und dem seiner spirituellen Meister-Linie verbunden zu sein.

7) Nehmen Sie an mindestens drei Meisterklassen oder Seelenweg-Kursen Teil.


Lehrer-Praktikum:

8) Als angehender Lehrer ist es Ihre Aufgabe Tama-Do zu repräsentieren. Es wird vorausgesetzt, dass Sie Fabien oder Terres mindestens einmal als Assistent zur Seite stehen, wenn der Kurs Ihrer Wahl unterrichtet wird.

9) Dabei wird nicht von Ihnen verlangt, dass Sie selbst unterrichten. Ihre Aufgabe ist es, die Energie des Raumes zu halten. Es wird erwartet, dass Sie situationsabhängig in jeglicher Art und Weise als Assistent unterstützend zur Verfügung stehen, z.B. indem Sie den Raum vorbereiten und ihn physisch und energetisch rein halten. Sie assistieren bei den Praxiseinheiten, bei der administrativen Arbeit und unterstützen angehende Therapeuten die zusätzliche Aufmerksamkeit benötigen. Für Ihre Zertifizierung werden Sie auch die Tao Yin Fa Serie I für die ganze Gruppe anleiten.


Tama-Do dienen:

10) Sie verpflichten sich der Tama-Do Akademie zu dienen. Dienen ist Tama-Do's Grundlage. Wir dienen dem höchsten Wohle, den Menschen und der Bewusstseinsevolution. Tama-Do Level III Teilnehmer können sich in der Akademie auf verschiedene Weise einbringen: Sie beantworten die 800er Telefonnummer oder die E-Mails, übersetzen die Webseite, editieren die Tama-Do Gazette, koordinieren Workshops oder helfen ein Zentrum zu gründen. Als Tama-Do Ausbilder wird von Ihnen erwartet, dass Sie die Akademie kontinuierlich unterstützen. Wir arbeiten alle gemeinsam daran die fortlaufende Vermittlung des Wissens zu gewährleisten. Ihr Engagement gilt für die Dauer Ihrer Lehrtätigkeit. Ihre investierten Arbeitsstunden werden durch Teilnahme an Workshops Ihrer Wahl abgegolten.


Tama-Do Richtlinien für Lehrer:

Als angehende Tama-Do Lehrer erwarten wir, dass Sie sich an folgende Richtlinien halten:

  • 11) Erinnern Sie sich immer an die spirituelle Meister-Linie, die hinter Tama-Do steht
  • 12) Ehren Sie die spirituelle Führung der Akademie
  • 13) Ehren Sie die Reinheit und Integrität von Fabien Maman’s Lehre, der Tama-Do Arbeit und der Meister-Linie
  • 14) Richten Sie ihr tägliches Leben auf die Richtlinien für Tama-Do Therapeuten aus
  • 15) Seien Sie im Energiefeld der Tama-Do Arbeit. Üben Sie täglich Mitgefühl, Verständnis und guten Willen. Seien Sie offen und lernfreudig. Unterstützen Sie energetisch die Lehren, die Lehrer und die Gruppe.
  • 16) Seien Sie auf dem Weg des Neuen Bewusstseins. Praktizieren Sie, was immer benötigt wird, um die Schwingungsarbeit der Akademie zu erweitern, z.B. durch Qi-Gong, Thai-Chi, Meditation, Lesen, Musizieren, Musik-Hören… Vertiefen Sie Ihre Unterrichtsinhalte: Es gibt immer etwas Neues zu Lernen.
  • 17) Arbeiten Sie an Ihrem Energiefeld. Üben Sie das Aikido des Lebens. Seien Sie Licht.
  • 18) Schützen Sie Fabien Maman's Lehre und die Tama-Do Arbeit. Vermischen Sie diese nicht mit anderen Lehrtätigkeiten.
  • 19) Erhalten Sie Fabien Maman's Lehre und die Tama-Do Arbeit für zukünftige Generationen.
  • 20) Erinnern Sie sich immer daran, dass die Seele der Akademie die Menschen sind. Wir sind hier um den Menschen zu dienen. Verändern sich die Menschen, verändern wir uns mit ihnen. Wir sind flexibel in unserer Lehre.
  • 21) Helfen Sie die Tama-Do Gemeinschaft mit aufzubauen. Helfen Sie den angehenden Therapeuten sich sicher und nicht allein gelassen zu fühlen. Kommunizieren Sie mit allen per Telefon, E-Mail oder durch persönlichen Kontakt... Organisieren Sie Konzerte. Gehen Sie auf die anderen zu - auch Sie waren ein Anfänger.
  • 22) Stimmen Sie allen Bedingungen des Level III Ausbildungsprogramms (s. Auflistung der Akademie) zu.

Bezahlung:

Die Tama-Do Akademie ist sich bewusst, dass die angehenden Ausbilder ihr eigenes Berufsleben und den Alltag bestreiten müssen und dass das Level III Ausbildungsprogramm dem Pensum eines Aufbaustudiums entspricht. Es wird erwartet, dass Teilnehmer ihre Ausbildung, Unterkunft, Transport und Materialien selbst bezahlen. Das Engagement im Dienste für Tama-Do kann mit Ausbildungskosten verrechnet werden. Falls Sie keine Dienste leisten können, ist es möglich für den halben Preis die Level I Kurse zu wiederholen.


Beurteilung und Ausbildungsabschluss:

Wenn allen Voraussetzungen entsprochen wurde, wird Ihr Engagement, Ihre Professionalität in der praktischen Anwendung, Ihre Bereitschaft zu Dienen und Ihre Leistung beurteilt. Das "Tama-Do Ethics Commitee" trifft die letzte Entscheidung über die Lehrer-Zertifizierungen.


Als Tama-Do Lehrer:

Als zertifizierter Tama-Do Lehrer / Ausbilder mit der Berechtigung die entsprechenden Kurse des Level I zu unterrichten, wird eine Vereinbarung mit Ihnen getroffen, die Sie befähigt innerhalb der Akademie zu unterrichten.

Die Tama-Do Akademie muss über alle Workshops die Sie abhalten informiert werden. Wir behalten uns das Recht vor, die Qualität der Flyer und des Werbematerials zu überprüfen. Sie werden auf der Webseite als Ausbilder der Akademie aufgeführt und können u.U. in allen Ihren Workshops von der Akademie unterstützt werden. Mit der Erweiterung der Akademie besteht auch die Möglichkeit, dass Sie als Ausbilder im Land reisen und unterrichten. Die Akademie wird dafür die Workshop-organisation, Mailings und Werbung im Internet u.a. übernehmen, während Sie im Gegenzug einen Prozentsatz der Netto-Einnahmen Ihrer Lehrtätigkeit an die Akademie abgeben.

Sie werden zu Torhütern und Brückenbauern der Akademie, die die Reinheit der ursprünglichen Vision schützen und sicher stellen, dass diese Schwingung an zukünftige Generationen weiter gegeben wird.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung auf dem "Weg der Seele".
Es ist wahrlich eine wunderbare Reise!